GUT KAMP

Gut Kamp - inmitten im Herzen der Holsteinischen Schweiz, auf einer Anhöhe zwischen den Dörfern Schlamersdorf und Garbek gelegen. "Kamp" ist ein alter Begriff für das Wort "Feld". Diese Siedlung wurde schon 1249 urkundlich erwähnt. 1882 vernichtete ein großes Feuer einen Teil der Höfe. Paul Isenberg aus Bremen hatte sich als Besitzer einer Zuckerrohrplantage auf der hawaiianischen Insel Kauai verdient gemacht und kaufte 1895 das Gut Travenort, zu dem auch Kamp gehörte, und baute dort seinen Gutshof, den Paulshof, auf. Neue Wirtschaftsgebäude entstanden, der Betrieb wurde modernisiert, das Gutshaus aufgestockt. Nach wie vor sind die beiden Güter im Familienbesitz der Isenbergs.

 

Catering Lübeck Kochgefühl
Catering für Lübeck und Umgebung